Märstetten verlangte zu hohe Gebühren

Die Gemeinde Märstetten hat in den letzten vier Jahren falsche Gebühren für Baubewilligungen berechnet. Zurückzahlen will die Gemeinde aber nicht.

Bauvisiere zeigen an, dass hier ein Haus entsteht.
Bildlegende: Bauvisiere zeigen an, dass hier ein Haus entsteht. Keystone

Weitere Themen:

  • Thurgauer Regierung überprüft Erhöhung der Bussen für das Littering
  • Der Polizeiposten Neu St. Johann wird per 1. September geschlossen

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Beatrice Gmünder