Mann im Thurgau wegen Anabolika-Handel verhaftet

Im Rahmen einer internationalen Aktion gegen Doping überführte die Kantonspolizei Thurgau einen 36jährigen Mann. Bei verschiedenen Hausdurchsuchungen in vier Kantonen und in Deutschland wurden 20'000 Ampullen Anabolika und 140'000 Anabolika-Tabletten beschlagnahmt.

Immer wird Anabolika über die Grenze geschmuggelt.
Bildlegende: Immer wird Anabolika über die Grenze geschmuggelt.

Weitere Themen:

  • Budget 2014: Der Kanton Thurgau braucht seine Reserven auf.
  • Das Stadtparlament streicht der Gossauer Wochenzeitung «Goz» 50'000 Franken.
  • Im Gastkanton Solothurn steigt das Olma-Fieber.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Gemperle