Martin Klöti ist neuer St. Galler Regierungsrat

Die St. Galler Stimmbevölkerung hat Martin Klöti (FDP) zum neuen Regierungsrat gewählt. Alle bisherigen Regierungsräte wurden bestätigt. Mit dem schlechtesten Resultat hat es Bildungsdirektor Stefan Kölliker (SVP) gerade knapp in die Regierung geschafft.

Weitere Themen

  • Bei den St. Galler Kantonsratswahlen zeichnet sich eine Stärkung von Mitte-Links ab.
  • Der Bündner Regierungspräsident warnt vor Arbeitsplatzverlusten wegen Zweitwohnungsinitiative.
  • Alle fünf bisherigen Thurgauer Regierungsräte wurden bestätigt.
  • Der Kanton Appenzell Ausserrhoden schafft die Pauschalbesteuerung ab.
  • Der Kanton Graubünden sagt Ja zum zentralen Verwaltungsgebäude «Synergia».

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Maria Lorenzetti