Martin Schmid kandidiert nicht für den Bundesrat

Der Bündner FDP-Ständerat Martin Schmid steht nicht als Bundesratskandidat zur Verfügung, dies teilte er heute mit. Er wolle dem weit verbreiteten Wunsch, dass jetzt eine freisinnige Frau im Bundesrat nachfolgen soll, nicht im Wege stehen, heisst es in einer Mitteilung.

Martin Schmid
Bildlegende: Martin Schmid ist seit 2011 im Ständerat. Keystone

Weitere Themen:

  • Wie steht es um Nachfolge im Ständerat für den Thurgau?
  • Sanierung Thur: Kanton St. Gallen verlängert Planung um ein Jahr.
  • Was bringt das Fischverbot für Äschen im Rhein?

Moderation: Peter Schürmann