Massenkarambolage auf St. Galler Stadtautobahn

Zwischen St. Gallen-Neudorf und der Verzweigung Meggenhus ist es wegen Glatt-Eis zu einer Massenkarambolage mit 5 Fahrzeugen gekommen. Ein Mann wurde schwer verletzt. Die Autobahn Richtung St. Margrethen war für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Weiter in der Sendung:

  • Der Saisonstart in den St. Galler Skigebieten wird verschoben. Nun folgt das grosse Warten auf den Schnee.
  • Der FC Wil entlässt zwei Spieler: Darunter ist David Blumer, welcher in den Wettskandal involviert sein soll. Der andere, ein Nachwuchsspieler, wird aus disziplinarischen Gründen freigestellt.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Maria Lorenzetti