Maturandin plant Nacktwanderweg im Goldingertal

Eine 17-jährige Schülerin will als Maturaarbeit im Goldingertal einen Nacktwanderweg einrichten. Dieser soll entsprechend signalisiert werden. Die Gemeindebehörden reagieren skeptisch auf diese Idee. Bisher wurde noch keine offizielle Anfrage eingereicht.

Weitere Themen:

  • Neues Schmerzzentrum am Kantonsspital St. Gallen eröffnet
  • Innerrhoder Lehrer erhalten mehr Lohn

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Maria Lorenzetti