Mehr Anflüge am Abend über der Ostschweiz

Im Fluglärmstreit zwischen Deutschland und der Schweiz ist ein Durchbruch gelungen. Die Delegationen der beiden Länder haben sich am Montag auf einen Staatsvertrag zum Flugverkehr einigen können, wie Bundesrätin Doris Leuthard erklärte.

Weitere Themen:

  • Mowag: Gewerkschaft fordert Kurzarbeit statt Stellenabbau
  • Behinderte Touristen meist willkommen
  • Graubünden fordert Gesamtplanung für A 13

Moderation: Thomas Zuberbühler, Redaktion: Beatrice Gmünder