Mehr Ausländer als Schweizer in Kreuzlingen

Der Ausländeranteil in Kreuzlingen hat im Februar die 50-Prozent-Grenze überschritten. Laut einer Mitteilung der Stadt besitzt die weitaus grösste Ausländergruppe einen deutschen Pass.

Weitere Themen

  • Im Kanton St. Gallen hat es 2010 mehr Einbrüche gegeben.
  • Bei einer Kunstauktion sind Bilder von Bündner Künstlern für 4,4 Millionen Franken verkauft worden.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Thomas Weingart