Mehr Platz für Velos in der Stadt St. Gallen

Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer sollen künftig vermehrt auf den Busspuren in der Stadt St. Gallen verkehren dürfen. Das hat der Stadtrat am Dienstag im Stadtparlament erklärt. So soll der Langsamverkehr gefördert werden.

In der Stadt St. Gallen dürfen Velofahrer teils auch auf der Busspur fahren.
Bildlegende: In der Stadt St. Gallen dürfen Velofahrer teils auch auf der Busspur fahren.

Weitere Themen:

  • Immer mehr Lehrer wollen Teilzeit arbeiten
  • Kunstmuseum Thurgau: Von der Kunst Kunst zu sammeln
  • Der ehemalige FCSG-Spieler Urs Fischer trifft als Trainer mit dem FC Thun gleich zweimal auf den FC St. Gallen

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler