Mehr Polizisten im Kanton St. Gallen - bloss wieviel mehr?

SG: Die Polizisten im Kanton St. Gallen sind überlastet. Die Regierung will deshalb für viereinhalb Millionen Franken 75 neue Stellen schaffen. Mehrern Fraktionen im Kantonsrat waren dies gestern zu viele Stellen. Definitiv entschieden wird an der Budgetdebatte.

SG: Die CVP-Fraktion kritisierte im Parlament das Baudepartement. Viele Bauernhäuser würden nicht saniert, weil sie ausserhalb der Bauzone liegen. Der Bauchef wehrt sich und verweist auf die Regelung des Bundes.

SG: Die Störaktion bei der Abschiedsvorlesung von Franz Jäger an der Universität St. Gallen 2007 bleibt straffrei. Die Aktivistin wurde zwar wegen Hausfriedensbruch verurteilt, bekommt aber keine Strafe. Das Kantonsgericht bestätigt damit das Urteil der Vorinstanz.

Moderation: Karin Kobler