Mit Computerprogrammen Straftaten verhindern

In der Februarsession behandelt der St. Galler Kantonsrat das Thema «Predictive Policing». Dabei geht es um die vorausschauende Polizeiarbeit mittels Computerprogrammen. Hanspeter Krüsi von der Kantonspolizei St. Gallen sagt, was das für die Polizei für eine Bedeutung hat.

Straftaten vorhersehen – das Ziel von «Predictive Policing»
Bildlegende: Straftaten vorhersehen – das Ziel von «Predictive Policing» Keystone

Weitere Themen:

  • Politischer Widerstand gegen die neuen Zeugnisse an Thurgauer Oberstufen.
  • WEF-Planespotter am Flugplatz Altenrhein.
  • Neue Ausstellung in der Stiftsbibliothek in St. Gallen.

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Schürmann