Mit Drohnen gegen den Mähtod

Nach einem Pilotversuch im Unterengadin sollen nun in verschiedenen Regionen Drohen zum Einsatz kommen, um Rehkitze vor dem Mähtod zu schützen. Der Kanton Graubünden hat 19 Drohnen angeschafft. Für die Flugausbildung haben sich rund 100 Personen angemeldet.

Drohne auf einer Wiese
Bildlegende: Mit Drohnen sollen Rehkitze im Kanton Graubünden vor dem Mähtod gerettet werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Rechnung St. Gallen
  • Baustellen auf Bündner Strassen

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Peter Schürmann