Mit Karabiner, Säbel und Stahlhelm

Frauenfeld gehört nicht zu jenen Städten, die als erstes mit dem Generalstreik vor 100 Jahren in Verbindung gebracht werden. Dabei spielte der Thurgauer Hauptort keine unbedeutende Rolle in der grössten Krise unseres Bundesstaates.

Armee bewacht die Menschen.
Bildlegende: Militäreinsatz am Paradeplatz in der Stadt Zürich gegen den Generalstreik. Keystone

Weitere Themen:

  • In Romanshorn kommt es zu einer Kampfwahl ums Stadtpräsidium.
  • Mit vereinten Kräften Swiss Skills in die Ostschweiz holen.
  • Der Skiclub Glarus feiert grosses Jubiläum.

Moderation: Mario Pavlik, Redaktion: Martina Brassel