Mit Schnellverfahren gegen Hooligans

Die St. Galler Staatsanwaltschaft greift beim Match St. Gallen gegen Basel am nächsten Sonntag durch. Zum ersten Mal im Schweizer Fussball kommen Schnellverfahren zum Einsatz. Hooligans werden direkt nach dem Spiel verurteilt.

GR: Der Bauer aus dem Unterengadin, der sich weigerte seine Schafe gegen die Blauzungenkrankheit zu impfen, hat nun eine Beschwerde beim Kanton deponiert. Er wehrt sich gegen eine Weisung des Departements.

GL: Im Streit um das Budget der Glarner Schulgemeinde Netstal muss das Verwaltungsgericht entscheiden. Die Schulgemeinde hat eine entsprechende Beschwerde deponiert. Der Grund dafür sind die Steuern. Diese wollte die Schulgemeindeversammlung senken. Der Kanton hat den Entscheid Anfang Juli jedoch rückgängig gemacht.

Moderation: Sandra Schönenberger