Mit Sitzstreiks die Schüler im Thurgau erziehen

Für den Umgang mit schwierigen Situationen gibt es eine Methode, welche die Schulen im Kanton Thurgau neu praktizieren können. Der Kanton bietet Ausbildungen für sogenannte Sit-ins, also Sitzstreiks, an.

Schnee
Bildlegende: Wenn Schüler andere plagen, sollen sie neu selber zur Einsicht gelangen. Symbolbild Keystone

Weitere Themen

  • Gemeinschaftskraftwerk Inn: Probleme beim Bau des 23 Kilometer langen Druckstollens.
  • Bevölkerungsrückgang Stadt St. Gallen: Der Stadtpräsident sieht das Problem in der Mobilität.

Moderation: Philipp Gemperle