Mögliche Steuererhöhung im Kanton St. Gallen

Die St. Galler Regierung erwartet in den nächsten Jahren ein grosses Loch in der Kasse. Deshalb plant der Kanton verschiedene Massnahmen um das Defizit abzubauen. So verzichtet er auf weitere Steuergesetzrevisionen und ab dem Jahr 2013 könnten auch die Steuern wieder steigen.

Weitere Themen:

  • Der Föhn lässt den Schnee in den Ostschweizer Skigebieten schmelzen
  • In Konstanz steht der sogenannte Taximörder vor Gericht

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Fabienne Frei