Mowag streicht bis Ende Juli 130 Stellen

Ende dieses Monats erhalten 130 Angestellte der Rüstungsfirma Mowag in Kreuzlingen ihre Kündigung. Dies seien weniger als ursprünglich gedacht, wie die Geschäftsleitung am Donnerstag mitteilt. Die Gewerkschaft Syna ist dennoch enttäuscht.

Weitere Themen:

  • Rapperswil-Jona: Legislative und Exekutive sollen umgekrempelt werden
  • Die Suche nach Rousseau auf der Bündner Alp

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler