Nach Amokdrohung in Sekundarschule

Nach dem angedrohten Amoklauf eines Schülers sind am Montagmorgen im Sekundarschulhaus Gerbe im ausserrhodischen Heiden rund 150 Schülerinnen und Schüler von der Schulleitung informiert worden. Es herrsche wieder Alltag im Schulhaus, heisst es von der Schulleitung.

Weitere Themen:

  • Schneeballattacken auf Voliere im St. Galler Stadtpark
  • Mehr naturwissenschaftlicher Unterricht an den St. Galler Mittelschulen

Beiträge

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Traxler