Nach dem Zugunglück: Experten suchen nach den Ursachen

Ein Tag nach dem Zugunglück auf der Albulalinie geht es nun darum zu klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Und darum, ob er hätte verhindert werden können. Dies untersuchen Experten vom Bund.

Experten untersuchen alles genau.
Bildlegende: Experten untersuchen alles genau Keystone

Weitere Themen:

  • Eine 40 Tonnen schwere Bau-Plattform trieb von Chur in die Rheinmündung. Nun wurde sie zerlegt und abgeschleppt.
  • Im Alpstein läuft eine Grossfahndung nach einem vermissten Wanderer.

Moderation: Jonathan Fisch, Redaktion: Peter Traxler