Nach Familiendrama: Öffentliche Anteilnahme kann helfen

Das Familiendrama von Grabs beschäftigt eine breite Öffentlichkeit. Ein 44jähriger Vater soll seine beiden Töchter getötet haben. Er selber starb an schweren Verbrennungen. Das Interesse der Öffentlichkeit ist gross. Dies kann auch eine Hilfe sein für Angehörige, sagen Experten.

Änteilnahme der Bevölkerung kann Angehörigen nach einem Verbrechen helfen.
Bildlegende: Änteilnahme der Bevölkerung kann Angehörigen nach einem Verbrechen helfen. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach dem Finanzdebakel der Rheintalermesse Rhema zeichnet sich eine Lösung ab.
  • Repower mit Gewinnsprung im ersten Halbjahr 2013.

Redaktion: Tanja Millius