Neat-Stollen Sedrun soll Touristenattraktion werden

Nachdem es um die Pläne der Porta Alpina schlecht steht, macht eine Gruppe um den Investor Samih Sawiris schon wieder einen neuen Vorschlag. Er will den Neat-Stollen in Sedrun mit einem Lift in 800 Meter Tiefe für Besucher zugänglich machen.

Weitere Themen:

  • Nun liegt ein drittes Angebot für die Therme Vals vor
  • St. Galler Amt für Arbeit blickt trotz schlechter Konjunkturprognose nicht so pessimistisch in die Zukunft
  • Viele Heizungen laufem auf dem Maximum - das spüren auch die Ostschweizer Luftüberwacher

Moderation: Sandra Schönenberger