Nein zur Flat Rate Tax – Ja zum Rauchverbot

Der Kanton Thurgau sagt Nein zur Flat Rate Tax: 55 Prozent wollen das neue Steuersystem nicht. Dank dem neuen System wären die Steuern generell gesenkt worden - das hätte den Staat jährlich rund 100 Mio gekostet.

St. Gallen verschärft Rauchverbot

Das Rauchverbot in den Beizen wird verschärft werden. Die Initiative der Lungenliga wird angenommen, die Liberalisierungsinitiative der Raucherliga abgelehnt. Rund 60 Prozent der St.GallerInnen wollten das Rauchverbot verschärfen. Die Raucherbeizen in St.Gallen sind damit am Ende.

Ja zu höheren Beiträgen fürs Theater St.Gallen

Der Beitrag des Kantons St.Gallen fürs Theater wird erhöht. Die Stimmbürger sagten ganz knapp Ja zu dieser Vorlage. Ausschlaggebend fürs Ja waren schliesslich die Städte - die Landregionen hingegen stimmten mehrheitlich Nein.

Ja zur Fusion Wil-Bronschhofen

Die Gemeinden Wil und Bornschhofen im Kanton St.Gallen wollen fusionieren. Die rund 65'000 Personen in diesen beiden Gemeinden sollen künftig in einer Gemeinde leben.

Glarus Nord hat neuen Präsidenten

Der Näfelser Martin Laupper, FDP, wurde im zweiten Wahlgang zum neuen Präsidenten der Gemeinde Glarus Nord gewählt.  Er hat seine Gegenkandidaten Bruno Gallati und Martin Laupper deutlich geschlagen.

Beiträge