Neue Appenzeller Medienpolitik

Daniel Fässler ist neuer regierender Landammann in Appenzell. Er will den Streit mit dem Tagblatt möglichst bald beilegen.

Weiter in der Sendung:

  • Ruth Metzler freut sich darüber, dass mit Antonia Fässler wieder eine Frau in der Innerrhoder Regierung vertreten ist.

Beiträge

  • Neue Medienpolitik in Appenzell

    Appenzell Innerrhoden hat einen neuen regierenden Landammann: Daniel Fässler löst Carlo Schmid an der Spitze der Regierung ab. Fässler will die Politik seines Vorgängers fortführen.

    in der Medienpolitik allerdings will er neue Wege suchen, insbesondere den Streit mit dem Tagblatt möchte er möglichst bald beilegen.

    Beatrice Gmünder

  • St. Galler Fans in Aarau verhaftet

    Im Vorfeld des Spiels FC Aarau - FC St. Gallen kam es am Samstag zu Ausschreitungen in der Innenstadt von Aarau. Neun St. Galler Fans wurden von der Polizei festgenommen. Vorher kam es zu einem Brand im St. Galler Fan-Extrazug. Der Schaden wird auf mindestens 100'000 Franken geschätzt.

    Die Brandursache ist noch unklar.

Moderation: Sascha Zürcher