Neue Details im neusten Baukartell-Fall in Graubünden

Die Wettbewerbskommission wirft einer Baufirma in Grono Preisabsprachen vor. Diese weist die Anschuldigungen zürück. Es ist bereits die elfte Untersuchung im Zusammenhang mit dem Bünder Baukartell.

Die Wirren um das Baukartell in Graubünden scheinen noch nicht ausgestanden.
Bildlegende: Die Wirren um das Baukartell in Graubünden scheinen noch nicht ausgestanden. Keystone

Weitere Themen:

  • Neues Corona-Meldeformular vom Kanton Graubünden
  • PubliCar in Appenzell neu per App
  • Absage Fest- und Hochzeitsmesse in St. Gallen
  • Schwieriger Job für die neue Olma-Direktorin Christine Bolt

Moderation: Michael Ulmann