Neue Hoffnung für Gross-Sägerei in Domat/Ems

Mayr-Melnhof, die konkursite Gross-Sägerei, schöpft neue Hoffnung. Rettung kündigt sich aus dem Tirol an. Der österreichische Holz-Multi Egger will die Sägerei kaufen und die Angstellten weiterbeschäftigen. Laut der Bündner Regierung aber sei noch nichts in Stein gemeisselt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Innerrhoder Kantonsregierung schlägt Alarm. Ein Bundesgerichtsentscheid bedrohe die typische Streusiedlung im Appenzellerland.
  • Die Trockenheit macht nun auch den Stromproduzenten Probleme. Immer mehr Flusskraftwerke in der Ostschweiz können immer weniger Strom produzieren. Sie müssen Strom einkaufen.
  • Der Thurgauer Fotograf Hans Baumgartner wäre heute 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren findet deshalb in Kreuzlingen eine grosse Ausstellung statt.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler