Neuer Altar für St. Galler Kathedrale

Der Altarraum der Kathedrale von St. Gallen wird neu gestaltet. Das Dauerprovisorium wird endgültig ersetzt. Den Wettbewerb gewonnen haben zwei Architekten aus London.

Weiter in der Sendung:

  • WWF und Landschaftsschutz machen Rekurs gegen Vettels Tennisplatz in Kemmental.
  • Das Autofahren im Thurgau wird billiger.
  • Die Sendung Meteo des Schweizer Fernsehens soll länger dauern - dies fordert ein Bündner Kantonsrat.
  • Gülle-Streit in Graubünden. Die Regierung will nicht, dass Touristen nicht mehr die frische Bergluft sondern Kuhdung in der Nase haben.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Pius Kessler