Neuer St. Galler Marktplatz schafft erste Hürde

Das St. Galler Stadtparlament hat in seiner gestrigen Sitzung dem Umbau des Marktplatzes in St. Gallen zugestimmt. Es bewilligte einen 40 Millionen Franken Kredit. Umstritten war vorallem die neu geplante Tiefgarage. Das Volk entscheidet voraussichtlich im Mai.

Weitere Themen:

  • schlechte Aussichten für Tourismuskanton Graubünden
  • WWF wehrt sich weiterhin gegen Armee-Trainingsflüge am Speer

Moderation: Karin Kobler