Neuer Standort für OpenAir St. Gallen gefordert

Nur dank einer Ausnahmeregelung darf das OpenAir im Schutzgebiet Sittertobel stattfinden. Nun wird der St. Galler Stadtrat in einem Vorstoss aufgefordert, andere Standorte zu suchen.

Weiter in der Sendung:

  • Gewalt gegen Asylbewerber in Kreuzlingen. Das Bundesamt für Migration greift durch und entlässt mehrere Securitas-Mitarbeiter des Empfangszentrums.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Sascha Zürcher