Niederlage für Appenzeller Käse

Das Innerrhoder Kantonsgericht hat eine Klage der Sortenorganisation Appenzeller Käse gegen eine kleine Berner Käserei abgewiesen. Der ganze Gerichtsstreit kostet die Appenzeller Sortenorganisation über 22‘000 Franken.

Weitere Themen

  • Die Uni St. Gallen denkt über Ethik im Geschäftsleben nach. 
  • Der Kanton Glarus will weiter bei der Standortförderung «Greater Zurich Area» mitmachen.
  • Die Kantonalkirchen fordern die Abberufung des Churer Bischofs Huonder.
  • Der Ex-FCSG-Trainer Uli Forte hat sich von der Mannschaft verabschiedet.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler