Nun ist auch der vierte Jungwolf tot

Am Beverin ist ein Jungwolf von einem Auto überfahren worden. Zuvor waren bereits drei geschossen worden.

Jungwolf im Gelände
Bildlegende: Am Beverin ist ein Jungwolf von einem Auto überfahren worden. Zuvor waren bereits drei geschossen worden. zvg Kanton Graubünden

Weitere Themen:

  • Grüne St. Gallen nominiert Rahel Würmli für Regierung
  • Besondere Leistung für die Kultur: Albert Koller erhält den Anerkennungspreis der Stiftung Pro Innerrhoden.

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Patrik Kobler