Nur ein Angebot für Nutzung des Flugplatzes Mollis

Die Mollis Airport AG hat Interesse den Flugplatz in Mollis zu nutzen. Sie hat der Gemeinde Glarus Nord als einzige ein Angebot gemacht. Dieses werde nun geprüft.

Der Flugplatz Mollis soll in Zukunft für die zivile Luftfahrt genutzt werden.
Bildlegende: Der Flugplatz Mollis soll in Zukunft für die zivile Luftfahrt genutzt werden. zvg

Weitere Themen

  • Max Koch ist der neue Präsident der Ausserrhoder Gemeindepräsidenten.
  • Das Auktionshaus Rapp in Wil hat zunehmend mit Chinesen und chinesischen Münzen zu tun.

Moderation: Philipp Gemperle