Nur kleines Wireless-Netz in St. Gallen

Der kostenlose Internet-Zugang «Openwireless St. Gallen» ist ins Stocken geraten. Eine Pilotinstallation solle nun Klarheit über die technischen Möglichkeiten und die Strahlenbelastung schaffen, sagt Stadtrat Fredy Brunner.

Weitere Themen

  • Peter Kummer ist der höchste Thurgauer.
  • Die St. Galler fiebern heute mit ihrem FC mit.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler