ÖV-Initiative im Stadtparlament chancenlos

Die Jungsozialisten der Stadt St. Gallen wollen die öffentlichen Verkehrsmittel für unter 25jährige in der Stadt umsonst anbieten. Eine entsprechende Initiative wurde gestern vom Stadtparlament aber wuchtig verworfen. Nun entscheidet das Volk.

Weitere Themen

  • Die Stimmzettel vom vergangenen Abstimmungssonntag müssen im Kanton Graubünden nachgezählt werden.
  • Ein Provisorium soll die Platzprobleme an der Berufsschule Rapperswil überbrücken.

Moderation: Philipp Gemperle