OK-Mitglied soll Geld veruntreut haben

Der ehemalige Finanzchef des Schwägalp Schwinget hat offenbar im Jahr 2016 Vereinsgelder für eigene Zwecke entwendet. Um wieviel Geld es sich handelt, gibt der Verein nicht bekannt. Auch weitere Details sind nicht zu erfahren.

Das Schwägalp-Schwinget 2017 zog über 13'000 Besucher an.
Bildlegende: Das Schwägalp-Schwinget 2017 zog über 13'000 Besucher an. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach Bundesgerichtsurteil zur Sonderjagdinitiative: Bündner Regierungspräsident verspricht Besserung
  • Wieder mehr Fische: Massnahmen in Appenzell Innerrhoden haben genützt

Redaktion: Martina Brassel