Ortsbürgergemeinden im Wandel der Zeit

Die Ortsgemeinden waren zur Zeit ihrer Gründung 1798 Grundpfeiler der Gesellschaft. Sie hatten am meisten Geld. Auch die politischen Gemeinden waren damals angewiesen auf sie. Heute hat sich der Spiess gedreht: Die Ortsgemeinden haben fast keinen Einfluss mehr. Zumindest nicht politisch.

Versammlung der Ortsbürgergemeinde St. Gallen.
Bildlegende: Versammlung der Ortsbürgergemeinde St. Gallen. SRF Rebecca Dütschler

Weitere Themen:

  • St. Galler Tourismusorganisationen unter Druck
  • U19-Unihockey-WM der Frauen findet 2018 in St. Gallen statt

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler