Ostalpenbahn wäre ein «nationaler und europäischer Kraftakt»

Eine Bahnverbindung quer durch die Bündner Alpen, von Chur bis ins italienische Chiavenna. Die Idee einer Ostalpenbahn treibt Graubünden schon seit über 150 Jahren um. Das Projekt kam nie zustande, Politiker träumen auch heute noch davon.

Gleise vor Alpenlandschaft
Bildlegende: Eine Realisierung der Ostalpenbahn hält die Bündner Regierung für kaum machbar. Keystone

Weitere Themen

  • St. Galler Wirtschaftsdirektor Bruno Damann kritisiert Tourismusregionen des Kantons.
  • Gnadenfrist für Postautolinie Reute-Altstätten.

Moderation: Annina Mathis