Ostschweizer Bauern finden keinen Hof

Die Ausbildung zum Landwirt ist in der Ostschweiz nach wie vor beliebt. Im letzten Jahr sind in der Schweiz aber 1,8 Prozent aller Bauernbetriebe verschwunden. Deshalb können immer mehr Lehrabgänger keinen Hof übernehmen.

Die Chancen, dass die Lehrlinge einen eigenen Hof übernehmen können, sind klein.
Bildlegende: Die Chancen, dass die Lehrlinge einen eigenen Hof übernehmen können, sind klein. Keystone

Weitere Themen

  • Origen wird doch weitergeführt - im grossen Stil
  • Veranstalter des Seenachtsfest in Rapperswil-Jona und in Kreuzlingen ziehen eine positive Bilanz
  • Die Stadt St. Gallen will eine Strasse nach Trudi Gerster benennen

Moderation: Lea Fürer