Ostschweizer Bauernverbände halten sich zurück

Am 9. Februar stimmt die Schweiz über die Masseneinwanderungsinitiative der SVP ab. Die Initaitve polarisiert, besonders in Bauernkreisen. Der Schweizer Bauernverband hat sich für ein Nein ausgesprochen, der Thurgauische für ein Ja. Der St. Galler Bauernverband verzichtet gar ganz.

Laut dem St. Galler Bauernverband geht es bei der Masseneinwanderungsinitiative nicht um eine Landwirtschaftsvorlage.
Bildlegende: Laut dem St. Galler Bauernverband geht es bei der Masseneinwanderungsinitiative nicht um eine Landwirtschaftsvorlage. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton St. Gallen plant neuen Werkhof:
    Standort Wil veraltet - gebaut wird in Nachbargemeinde
  • Wegen Bauarbeiten geschlossen:
    bald geht das Kunstmuseum Graubünden auf Tournee

Moderation: Katrin Keller