Ostschweizer Bundesratshoffnung heisst Keller-Sutter

Nach der Nicht-Nomination von Hildegard Fässler durch die SP-Bundesratsfraktion, verbleibt die von der FDP glanzvoll nominierte Karin Keller-Sutter als einzige Ostschweizerin im Rennen um die Nachfolge von BR Hans Rudolf Merz.

Weitere Themen:

  • Spezialservice der Kehrichtverbrennungsanlage in Buchs SG: Schnelle und diskrete Vernichtung von sensiblen Bankdaten
  • Plättlizoo: die Affenbande ist zurück

Redaktion: Roland Wermelinger