Ostschweizer Tourismus-Organisationen sollen zusammenarbeiten

Die höhere Fachschule für Tourismus Luzern schlägt den Oschtschwizer Tourismus-Organisationen verstärkte Zusammenarbeit vor. Sie macht dies just nachdem sich die Tourismus-Organisationen beider Appezenzell getrennt haben.

Weiter Themen:

  • Keine Massenschlägerei am Quellrock-Openair in Bad Ragaz aber viel Schlamm auf der Bühne. Für die Organisatoren hat dieser Vorfall keine Konsequenzen für andere Jahre.
  • Im Kanton Graubünden werden alte Rebsorten gesucht
  • Der Ostschweizer Medienpreis 2009 geht an Roland Wermelinger, Redaktor beim Regionaljournal Oschtschweiz von Schweizer Radio DRS

Autor/in: Peter Traxler, Moderation: Katrin Keller