Ostschweizer Unernehmen ergreifen Massnahmen wegen Corona-Virus

Die Zahl der Toten durch die neuartige Lungenkrankheit in China ist bis Montag um 24 auf 80 gestiegen. Nun reagieren auch Ostschweizer Unternehmen, deren Mitarbeitende in China arbeiten oder von dort zurückgekehrt sind.

Ostschweizer Unernehmen ergreifen Massnahmen wegen Corona-Virus
Bildlegende: Ostschweizer Unernehmen ergreifen Massnahmen wegen Corona-Virus Keystone

Weitere Themen:

  • TKB schafft Funktionsbezeichnungen ab
  • Eisgewinnung am Klöntalersee

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler