Pegelstände im Thurgau wieder höher

Die Situation in den Bächen und Flüssen im Thurgau hat sich entschärft. Auch der Bodensee hat dank dem Regen der vergangenen Tage wieder einen höheren Pegel. Der Kanton überlegt sich nun, das Wasserentnahmeverbot aufzuheben.

Weitere Themen

  • Die Gewerkschaften reagieren gelassen auf die verlängerten Arbeitszeiten bei der Model in Weinfelden.
  • Die SVP Igis-Landquart wehrt sich gegen eine Tempo-30-Zone.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Beatrice Gmünder