Pensionskasse belastet Ergebnis der Appenzellerbahnen

AR: Die Appenzellerbahnen haben letztes Jahr einen Verlust von 3,4 Millionen Franken gemacht. Dies, obwohl die Passagierzahlen gestiegen sind. Grosse Sorgen macht ihnen die Pensionskasse. Mit Rückstellungen soll die Unterdeckung überbrückt werden.

TG: Das Luxusschiff 'Sonnenkönigin' auf dem Bodensee ist zur Zeit sehr schlecht gebucht. Die Zahlen liegen tief unter den Erwartungen. Potenzielle Veranstalter stornieren wegen der Wirtschaftskrise ihre Reservationen.

SG: Bereits nach vier Tagen ist das Geld für private Solarstromanlagen im Kanton St. Gallen aufgebraucht. Für Solarstromprojekte stellt der Kanton 1 Million Franken zur Verfügung. Weitere 3 Millionen sind für andere energetische Massnahmen zur Verfügung.

Moderation: Karin Kobler