Pfadi bietet Hilfe bei Zwischenfällen

Die Thurgauer Pfadi steht den Pfadfindern bei Zwischenfällen mit einer ganzen Reihe von Experten zur Seite. Man sei auf alles vorbereitet. Am letzten Samstag fanden Pfadfinder eine geladene Schusswaffe. Ein Schuss löste sich und ein Pfadfinder wurde am Arm verletzt.

Weitere Themen:

  • Die Stadt St. Gallen soll mit einem Publikumswettbewerb ins beste Licht gerückt werden. Anlass ist das Eidgenössische Musikfest 2011 in St. Gallen. 
  • Ein Bahnmuseum Albula im Bergün ist machbar. Dies ergibt eine entsprechende Studie.

 

 

Beiträge

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Fabienne Frei