Pflanzenplage am Oberen Zürichsee

Auf dem Zürichsee zwischen Schmerikon und Rapperswil-Jona schwimmen ganze Teppiche aus Wasserpflanzen. Gefährlich seien diese zwar nicht, aber unangenehm, sagt ein Geschäftsführer einer Bootswerft.

Gegen die Pflanzen-Teppiche kann man nicht viel unternehmen ausser abwarten.
Bildlegende: Gegen die Pflanzen-Teppiche kann man nicht viel unternehmen ausser abwarten. ZVG

Weitere Themen:

  • Glarner Regierung gibt grünes Licht für neue Notrufzentrale
  • Ostschweizer Unternehmen wollen Wasserstoff als Treibstoff etablieren
  • Vorschau auf das Gespräch mit dem St. Galler Ständeratskandidaten Marcel Dobler

Moderation: Michael Ulmann