Piraten entern die Gemeinden

Die Piratenpartei will bei den kommunalen Wahlen im September erstmals in St.Gallen punkten. In den Parlamenten von Gossau und der Stadt St.Gallen will sie mindestens ein Mandat erobern.

Weitere Themen:

  • Nach dem Pfadidrama: Im Thurgau werden Leiter sensibilisiert
  • SVP-BDP-Streit: Wein auf Bundesrats-Reisli sorgt für rote Köpfe
  • Sommerserie: Tessiner Volkslied besingt Valmaggina

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Philipp Gemperle