Premiere am Kantonsspital St. Gallen

Am Kantonsspital St. Gallen ist erstmals in der Schweiz eine Person gegen Hepatitis-C geimpft worden. Dabei geht es um Tests für einen Impfstoff gegen die Krankheit. Der Versuch steht im Rahmen einer europäischen Studie.

Arzt spritzt einen Impfstoff
Bildlegende: Das Kantonsspital beteiligt sich an einer europäischen Impfstudie. Keystone

Weitere Themen:

  • Mittelschule Ftan: Bestürzung nach Schliessungsentscheid
  • Stoffelturm in Vals: Abstimmung kommt erst nächstes Jahr

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Pius Kessler