Privatisierung der St. Galler Kantonalbank lässt auf sich warten

Nach der Vernehmlassung durch die Parteien geht es mit der Privatisierung der St. Galler Kantonalbank nicht so schnell vorwärts, wie die Regierung das beabsichtigt hatte.

Weitere Themen:

  • Trotz Gelder aus NFA: Thurgau und Glarus unzufrieden
  • Appenzell Ausserrhoden: Initiative zu Mitbestimmung bei öV-Finanzierung zustande gekommen

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Beatrice Gmünder