Psychiatrie Wil zu 99 Prozent ausgelastet

Im vergangenen Jahr war die Psychiatrische Klinik Wil zu 99 Prozent belegt. Notbetten mussten aber keine aufgestellt werden. Die Klinik will in Zukunft vermehrt auf ambulante Angebote setzen.

Die Psychiatrische Klinik hatte 2012 alle Hände voll zu tun.
Bildlegende: Die Psychiatrische Klinik hatte 2012 alle Hände voll zu tun. Keystone

Weitere Themen:

  • Kein Lehrermangel im Kanton St. Gallen