Regierung will Senioren länger zuhause lassen

Die Glarner Regierung will unter anderem die Spitex stärken. Dafür hat das Gesundheitsdepartement ein Konzept in die Vernehmlassung gegeben. Darin werden auch andere Probleme im Pflegebereich erkannt, welche nun gelöst werden sollen.

Glarner Regierung will Senioren länger zu Hause lassen
Bildlegende: Glarner Regierung will Senioren länger zu Hause lassen Keystone

Weitere Themen

  • Stadt Chur präsentiert Rechnung 2016
  • Gurit präsentiert Geschäftszahlen 2016
  • Unterbruch der Matterhorn Gotthard Bahn wegen Lawine beim Oberalppass

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Peter Traxler